Ingeborg Bachmann Preis 2017 erster Tag

Vorneweg – fulminate Antrittsrede von Franzobel – deckt sich mit Politikverdruss und Übersättigung – es scheint das Nischenprodukt Literatur am Urknall einer Neuorientierung mehr als nur zuschauend beteiligt – wenn am Anfang das Wort stand, so steht der Anfang im Wort – täglich neu. Lesungen: Karin Peschke – Wiener Kindl H.Winkels: zu wenig, zu einfach, […]

über Ingeborg Bachmann Preis 2017 – Tag 1 – — Verhoovens Bücher Blog

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s